Home

Sidestep

Sidestep ist eine Band, die zeitloses musikalisches Entertainment mit Spielwitz und Esprit darbietet und das Publikum dabei mit bekannten Titeln und ausgesuchten Raritäten von Klassisch bis Modern verwöhnt. Sie versteht es, jeder Veranstaltung einen Hauch des Besonderen zu verleihen, durch musikalische Flexibilität, Spontaneität und individuelle Gestaltung. Basierend auf einem umfangreichen und höchst vielseitigen Repertoire für Jung & Alt erfreuen und inspirieren die ausgebildeten und erfahrenen Musiker auf Ihren abwechslungsreichen Streifzügen durch die Musik- und Tanzgeschichte gleichermaßen anspruchsvolle Hörer wie passionierte Tänzer.

Auf Grund der stilistischen Bandbreite des Repertoires und der flexiblen Zusammenstellung der Bandbesetzungen ist Sidestep der ideale Partner zur musikalischen Gestaltung von:

Ob klein oder groß, Hintergrund oder Entertainment, Tänzer oder Zuhörer, traditionell oder modern: Die stilistische Vielfalt, musikalische Virtuosität und ansteckende Spielfreude dominieren die Live-Darbietungen von Sidestep. Je nach Musikstück dinieren die Gäste fröhlich oder schwingen gekonnt die Tanzbeine, lauschen ergriffen oder unterhalten sich köstlich.

Auf alpenländische Unterhaltung à la Hansi Hinterseer, Andreas Gabalier und DJ Ötzi wird übrigens gänzlich verzichtet.

Besetzung

Sidestep gibt es in Besetzungen vom Duo bis zum/r 12-köpfigen Salon-Tanz-Orchester bzw. Swing- & Motown-Combo zu hören und tritt zumeist im Quartett oder Quintett mit einer Sängerin, einem Gitarristen und/oder einem Pianisten/Keyboarder, einem Bassisten und einem Schlagzeuger auf. Die Besetzung kann beinahe beliebig mit Bläsern, Violine, Percussions und/oder weiteren Sängern/-innen erweitert werden.

Kleinere Besetzungen wie Duo oder Trio - ob instrumental, z.B. mit Saxofon, oder vokal mit Sängerin - sind bei Anlässen wie Empfängen, Vernissagen und natürlich auch kirchlichen sowie standesamtlichen Trauungen sehr beliebt.

Programm

Das umfangreiche Programm, welches wohlgemerkt über 400 Titel umfaßt bzw. sich auf ca. 20-30 Stunden Spielzeit beläuft, dürfte genügend Auswahl bieten für eine gelungene und abwechslungsreiche musikalische Gestaltung Ihrer Veranstaltung.

Allerdings darf nicht übersehen werden, dass alpenländische Volksmusik sowie volkstümliche Schlager NICHT im Programm vorkommen. Für typische Festivitäten im ländlichen Raum ist die Band daher zumeist ungeeignet.

Einsatzradius

Die Aufträge kommen vornehmlich aus Österreich und dem umliegenden Ausland. Die Band würde sich aber auch über weiter entfernte Auftrittsorte freuen und die An- und Abreise gerne in Kauf nehmen.